Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir möchten Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung darüber informieren, in welchem Umfang Daten bei der Nutzung unserer Website erhoben werden, zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

 

Allgemeine Angaben

Die Kommunalentsorgung Chemnitzer Land GmbH (im Folgenden: KECL GmbH), OT Reinholdshain, Ringstraße 36 B, 08371 Glauchau, ist Betreiberin der Website www.kecl.de.

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten hat bei der KECL GmbH höchste Priorität. Wir halten uns bei der Verarbeitung an die gesetzlichen Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie die für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.

 

Angaben zum Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO:

Kommunalentsorgung Chemnitzer Land GmbH
OT Reinholdshain
Ringstraße 36 B
08371 Glauchau

Tel. 03763 404-0
Fax 03763 404-123
datenschutz@kecl.de

 

Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie beispielsweise einem Namen identifiziert werden kann. Unter personenbezogene Daten fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung sowie Weitergabe personenbezogener Daten und deren Zweck

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Bei jedem Zugriff auf unser Internetangebot werden lediglich allgemeine technische Informationen auf dem Webserver gespeichert, welche automatisch übermittelt werden; dazu gehören die IP-Adresse in anonymisierter Form, Datum und Uhrzeit, die aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL), verwendete Browsersoftware.

Die Erhebung dieser anonymisierten Daten erfolgt nur zu statistischen Zwecken; eine Zuordnung zu bestimmten Personen ist zu keinem Zeitpunkt möglich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Löschung der anonymisierten IP-Adresse erfolgt nach 24 Stunden.

Persönliche Daten, die Sie uns auf freiwilliger Basis zum Zweck der Kontaktaufnahme per E-Mail zukommen lassen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Zu diesem Zweck kann es erforderlich sein, dass wir Ihre uns übermittelten Daten an einen externen Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergeben. Dieser ist ebenfalls an die in Deutschland geltenden Bestimmungen zum Datenschutz gebunden.

Die Daten werden nur solange gespeichert wie deren Verarbeitung für diese Zwecke erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger sich daran anschließender Aufbewahrungsfristen.

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt nicht.

 

Rechte der Betroffenen, Einwilligung und Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DS-GVO), das Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden - Artikel 17 DS-GVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO) und das Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DS-GVO) über Ihre personenbezogenen Daten.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf Ihren entsprechenden Widerruf hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist.

Diese Rechte können Sie gegenüber der KECL GmbH unentgeltlich über E-Mail datenschutz@kecl.de geltend machen.

Darüber hinaus haben Sie das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde lauten wie folgt:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Devrientstraße 5
01067 Dresden

Telefon: 0351 49354-01
Telefax: 0351 49354-90
E-Mail:  saechsdsb@slt.sachsen.de

 

Änderungen und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung den aktuellen Vorgaben entspricht, behalten wir uns vor, diese jederzeit zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig zu informieren.

Stand: 05.08.2019

 

Anonymisierte Besucherzählung

Jeder Zugriff auf unsere Website wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden:

- Name der abgerufenen Datei

- Zugriffszeit

- IP-Adresse des anfragenden Systems in anonymisierter Form

- Webbrowser

- Betriebssystem und Displaygröße

- die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL).

Die Wiedererkennung erfolgt über einen Session-Cookie, den Ihr Browser speichert, falls er dies zulässt. Eine Wiedererkennung über eine längere Zeit (> 24 h) ist nicht möglich.

Die anonymisierten Statistiken werden nicht mit etwaig gesendeten personenbezogenen Daten verknüpft (z. B. E-Mail).

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Google Maps

Zur Darstellung geografischer Informationen setzen wir Google Maps ein. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über Ihre Benutzung unserer Website, insbesondere Ihre IP-Adresse, an einen Server in die USA übertragen.

Nähere Informationen zur Datenerhebung durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht und unterhalten technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung von Daten.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge "https:// und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist.

 

Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich unter folgenden Adresse an uns wenden:

Kommunalentsorgung Chemnitzer Land GmbH
OT Reinholdshain
Ringstraße 36 B
08371 Glauchau

datenschutz@kecl.de.