Aktuelles

Die Biotonne - Tipps zum Umgang

Speziell in der warmen Jahreszeit ist die richtige Befüllung der Biotonne wichtig, um unschöne Gerüche und Madenbefall zu verhinden. Hier einige Tipps: - feuchte Abfälle gut abtropfen lassen und in Küchen- oder Zeitungspapier wickeln; - Rasenschnitt antrocknen lassen; - Bioabfälle locker einfüllen und nicht verdichten; - den Behälter geschlossen halten und wenn möglich im Schatten aufstellen; - eine Schicht zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden verhindert, dass die Abfälle haften bleiben; - durch das Einstreuen von etwas Kalk wird die Gefahr des Madenbefalls verringert; - bitte keine Kunststoffbeutel zum Verpacken verwenden, da diese nicht verrotten; - die kostenfreie Reinigung des Behälters nutzen.