Aktuelles

Sammlung von Schadstoffen und Elektro(-nik)-Altgeräten

In der Zeit vom 31.08. bis 13.09.2019 ist das Schadstoffmobil im Entsorgungsgebiet der KECL GmbH (ehemaliger Landkreis Chemnitzer Land) unterwegs. Angenommen werden gefährliche Abfälle wie z. B. Arzneimittelreste, Kleb- und Lösemittel, Dünger und Lacke (siehe Abfallarten-ABC). Außerdem besteht auch wieder die Möglichkeit, am Schadstoffmobil defekte Elektrokleingeräte kostenfrei abzugeben.

Die genauen Termine und Standplätze in Ihrer Nähe finden Sie auf dieser Internetseite unter dem Punkt Entsorgung/Schadstoffsammlung.

Achtung! Schadstoffe und Altgeräte dürfen nur direkt beim Personal abgegeben werden!

Die Biotonne im Sommer - Tipps zum Umgang

Speziell im Sommer ist die richtige Befüllung der Biotonne wichtig, um unschöne Gerüche und Madenbefall zu verhinden. Hier einige Tipps: - feuchte Abfälle gut abtropfen lassen und in Küchen- oder Zeitungspapier wickeln; - Rasenschnitt antrocknen lassen; - Bioabfälle locker einfüllen und nicht verdichten; - den Behälter geschlossen halten und wenn möglich im Schatten aufstellen; - eine Schicht zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden verhindert, dass die Abfälle haften bleiben; - durch das Einstreuen von etwas Kalk wird die Gefahr des Madenbefalls verringert; - bitte keine Kunststoffbeutel zum Verpacken verwenden, da diese nicht verrotten; - die zweimal jährliche kostenfreie Reinigung des Behälters (Frühjahr und Herbst) nutzen.