Aktuelles

Die Biotonne im Sommer - Tipps zum Umgang

Speziell im Sommer ist die richtige Befüllung der Biotonne wichtig, um unschöne Gerüche und Madenbefall zu verhinden. Hier einige Tipps: - feuchte Abfälle gut abtropfen lassen und in Küchen- oder Zeitungspapier wickeln; - Rasenschnitt antrocknen lassen; - Bioabfälle locker einfüllen und nicht verdichten; - den Behälter geschlossen halten und wenn möglich im Schatten aufstellen; - eine Schicht zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden verhindert, dass die Abfälle haften bleiben; - durch das Einstreuen von etwas Kalk wird die Gefahr des Madenbefalls verringert; - bitte keine Kunststoffbeutel zum Verpacken verwenden, da diese nicht verrotten; - die einmal jährliche kostenfreie Reinigung des Behälters im August nutzen.

Reinigung Biotonnen

In der Zeit vom 02. bis 23. August 2018 besteht im Entsorgungsgebiet der KECL GmbH die Möglichkeit der einmal jährlichen Reinigung der Biotonnen. Gesäubert werden nur die braunen Behälter, welche durch die KECL GmbH im Auftrag des Landkreises Zwickau bereitgestellt wurden. Für Biotonnen anderer Firmen gilt dieser Service nicht.

Die genauen Termine finden Sie auf dieser Internetseite unter dem Punkt Entsorgung - Reinigung Biotonnen.

Ab 1. Juli 2018 - Neuer Standort Elektroaltgeräteannahme in Limbach-Oberfrohna

Die Sammelstelle für Elektro(nik)-Altgeräte der KECL GmbH in der Jägerstraße 2 a in Limbach-Oberfrohna muss auf Grund einer Baumaßnahme ab 1. Juli 2018 an folgenden Standort verlegt werden:

Parkplatz des BSZ Limbach-Oberfrohna - Zufahrt über Oststraße - 2. Einfahrt

Öffnungszeiten: Mittwoch 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:30 Uhr