1. Entsorgung von Siedlungsabfall - "Hausmüll"

Hausmüll

- Nur der Rest gehört dazu! -

14-täglich, siehe Sammeltermine

graue Tonne - 60/80/120/240 l und 1,1 m³, zugelassene graue Restabfallsäcke 70 l

Sockelgebühr, Gebühr pro Behälterleerung

  • Asche, Kehricht, Zigarettenabfälle,
  • Tapetenreste, Fotos, verschmutztes Papier
  • Hygieneartikel, Wegwerfwindeln, Staubsaugerbeutel
  • Schuhe, Lumpen, Putzlappen
  • Keramik-, Glas- und Porzellanscherben, Glühlampen
  • Papier und Pappe
  • kompostierbare Abfälle
  • Elektroaltgeräte  
  • Bauschutt, Metalle, Autoteile
  • Schadstoffe, Flüssigkeiten, Wertstoffe aller Art

2. Entsorgung von Bioabfall

Bioabfall

- Zurück zur Natur! -

14-täglich, nach telefonischer Anmeldung

braune Tonne - 60/80/120/240 l 

Gebühr pro Behälterleerung

  • Garten-, Gras- und Grünabfälle
  • Salat-, Gemüse- und Obstreste
  • Kaffee- und Teesatz mit Filter
  • Speisereste (ungekocht),
  • Asche, Staubsaugerbeutel, Plastiktüten
  • Hygienartikel, Windeln
  • Knochen, Fleisch

3. Entsorgung von Papier und Pappe

Altpapier

- Ein wertvoller Rohstoff! -

14-täglich, siehe Sammeltermine

blaue Tonne - 240 l und 1,1 m³

Bestandteil der Sockelgebühr

  • Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Kataloge
  • Pappen und Kartonagen (keine Verbundstoffe)
  • loses Schredderpapier, Knüllpapier
  • Schreib- und Malpapier, Kuverts
  • Hygienepapier (z. B. Taschen- und Küchentücher)
  • Wachs- und Ölpapier
  • verschmutztes Papier aller Art
  • Fotos, Tapeten, Zementsäcke usw.

4. Entsorgung von Sperrmüll

Sperrmüll

- Zu groß für die Tonne! -

Termin nach Einreichen der Bestellkarte

am Abholtag bis 07:00 Uhr am Grundstück bereitstellen

Bestandteil der Sockelgebühr einmal pro Haushalt und Jahr

  • Möbel, Sofas, Tische, Stühle
  • Teppiche, Auslegware, Matratzen, Jalousien
  • Koffer, Gardinenstangen, Kinderwagen
  • Gartenmöbel, Regentonne, Wäschekörbe
  • Gegenstände von Bau- und Umbaumaßnahmen (Fenster, Türen, Laminat)
  • Fahrzeug- und Heizungsteile, Schrott
  • Elektroaltgeräte, Gartenabfälle

5. Entsorgung von Elektro(nik)-Altgeräten

Elektroschrott

- Zu wertvoll für den Müll! -

nicht in den HausmüllDieses Symbol weist darauf hin, dass die so gekennzeichneten Geräte nicht über die graue oder gelbe Tonne entsorgt werden dürfen.

  • Kühlgeräte, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Kochfelder
  • Fernseher, Radio, Fotoapparate, Radiowecker
  • Computer, Drucker, Laptop, Handy
  • Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren
  • Geräte aus dem industriellen Bereich
  • Wertstoffe, Schadstoffe und Abfälle aller Art
  • Sperrmüll und Schrott

 

keine Gebühren bei Abgabe in den Sammelstellen:
Glauchau/Reinholdshain, Ringstraße 36
    Di und Do 9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2 a
    Mi 9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30 Uhr
Abgabe am Schadstoffmobil
    im Frühjahr und Herbst, siehe Sammeltermine

Abholung durch Ihren Entsorger
Termin nach Einreichen der Bestellkarte. Geräte werden am Abholtag übergeben.
Gebühr für den Transport pro Gerät 10,00 Euro.

6. Entsorgung von Schrott

Schrott

- Wiederverwertung leicht gemacht! -

Abgabe in Sammelstelle oder Termin nach Einreichen der Bestellkarte 

Anlieferung oder Bereitstellung am Grundstück

keine Gebühren

  • Töpfe, Pfannen, Werkzeuge ohne Holzanteil
  • Gasherde, Metallwannen, Heizungsteile
  • Fahrräder ohne Bereifung
  • Stahlschrott, Stahlträger
  • Haushaltsgegenstände, welche zur Sperrmüllentsorgung gehören
  • Elektroaltgeräte

7. Entsorgung von Schadstoffen

Schadstoffe

- Sammlung zum Schutz der Umwelt! -

2 x im Jahr, siehe Sammeltermine

Schadstoffmobil an Sammelpunkten

Bestandteil der Sockelgebühr

  • Altmedikamente, quecksilberhaltige Abfälle (z. B. Thermometer)
  • schadstoffhaltige Altfarben und Altlacke
  • Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Autopflegemittel
  • Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Kraftfahrzeugstarterbatterien
  • Gasflaschen, Explosivstoffe aller Art
  • Asbest, Dachpappe oder Bauschutt
  • infektiöse Abfälle

8. Entsorgung von Leichtverpackungen

Verpackungen

- "Grüne Punkte" sammeln! -

14-täglich, siehe Sammeltermine

gelbe Tonne - 120/240 l und 1,1 m³

Entsorgungsgebühr ist im Produktpreis enthalten

  • Getränke- und Milchkartons (Tetrapack)
  • Dosen, Joghurt- und Quarkbecher, Tuben
  • Aluschalen, Styroporverpackungen
  • Kinderspielzeug, Regentonnen, Eimer
  • Flaschen und Gläser, Porzellan
  • Elektroaltgeräte, CDs/DVDs/Videokassetten
  • Hausmüll, Baustyropor

9. Entsorgung von Altglas

Gläser

- Ein perfekter Kreislauf! -

Einwurfzeiten beachten!

Depotcontainer an Sammelstellen

Entsorgungsgebühr ist im Produktpreis enthalten

  • Getränkeeinwegflaschen
  • Lebensmittelgläser und Hohlgläser
  • Arzneimittelfläschchen
  • Autoverglasung
  • Fensterglas, Drahtglas, Glasbausteine
  • Trinkgläser, Porzellan, Bleiglas, Kristall, Glühlampen, Spiegel